LUZERN: VÖGELIGÄRTLI

/LUZERN: VÖGELIGÄRTLI

Byebye Vögeligärtli, wir hatten eine wunderbar schöne und aufregende Zeit bei dir auf dem Platz!
Nach 12 Jahren Spielbetrieb mitten im Hirschmattquartier haben wir uns diesen Sommer entschieden, diese Spielnachmittage einzustellen. 2005 hatte das Vögeligärtli ein schlechtes Image und wurde speziell von Familien gemieden. Das Ziel war die Wiederbelebung des Vögeligärtli als attraktiven Stadtpark und die Zurückgewinnung dieses öffentlichen Raumes für Kinder, Familien und weiteren Nutzergruppen. Die langjährigen Spielinterventionen, die Zusammenarbeit mit vielen Partnern, ebenso die baulichen Veränderungen und weiteren begleitenden Interventionen und Anlässe haben dazu geführt, dass heute dieses Ziel erreicht ist. Bereits seit mehreren Jahren wird das Vögeligärtli wieder von unterschiedlichen Nutzergruppen rege besucht und geschätzt. Wer die Ausgangssituation und die heutige Nutzung kennt, weiss um die grossen Veränderungen, welche stattgefunden haben. Der 5-Jahres-Finanzierungsplan 2012-2016 des Vereins Spieltraum für das Projekt Vögeligärtli lief letztes Jahr aus und der Verein Spieltraum musste zur Kenntnis nehmen, dass die Finanzierung der etablierten und geschätzten Spielnachmittage immer schwieriger wurde und viel Zeit und Ressourcen in Anspruch nahmen. In Anbetracht, dass die Projektziele erreicht sind, wenn nicht sogar übertroffen wurden, hat der Vorstand vom Verein Spieltraum entschieden, dass Spielangebot ab 2018 nicht mehr weiterzuführen. Wir werden uns neuen Herausforderungen stellen und neuen öffentlichen Räumen widmen. Unser Tipi, Erkennungszeichen des Spieltraums im Vögeligärtli, wird selbstverständlich an einem anderen Ort die Kinder und Erwachsenen erfreuen.

Wir blicken auf eine ereignisreiche und spannende Zeit und auf ein erfolgreiches Projekt zurück. Wir danken allen Partnern für die gute Zusammenarbeit und den ideellen sowie finanziellen Unterstützern, welche uns während diesem Projekt begleitet haben, ganz herzlich.

 

2017-11-09T09:58:41+00:00 November 9th, 2017|
X