LUZERN: GRENZHOF

/LUZERN: GRENZHOF

Nach einem kalten Start in die Spielnachmittage auf dem Grenzhof spielten wir am 2. Spielnachmittag (28.02.2018) mit Sonnenschein. Die Kinder freuten sich auf uns und waren bereits vor dem Start auf dem Pausenplatz und halfen uns, die Spielsachen rauszutragen. Es wurde eifrig mit dem XL Mikado gespielt und ausprobiert, was mit den langen Holzstäben sonst noch alles möglich war. Dank der Sonne hielten sich die Kinder gerne draussen auf und die Kälte war nicht mehr so stark Thema wie beim Saisonstart. Beim Zvieri wärmten wir uns kurz drinnen auf und dann gings nochmals nach drausse, wo mit viel Freude und Schwung die Tretwägeli gefahren und Seil gesprungen wurde.

2018-04-16T08:18:11+00:00 März 7th, 2018|
X