LUZERN : BUVETTE

/LUZERN : BUVETTE

Bei sonnigem und warmen Wetter haben viele Kinder am 18. Juli den Spielnachmittag bei der Buvette besucht. Im Schatten wurde der Fantasie freien Lauf gelassen: Aus Knete entstanden Monster, Pizzas und Regenbogen. Am Maltisch trafen sich die Aquarell-Künstler und machten aus den weissen Blätter kleine Kunstwerke. Lange blieben die Kinder aber nicht an den Tischen sitzen. Die Ballspiele aktivierten sie und vieles aus der Spielkiste wurde ausprobiert. Mit den Kappla-Klötzchen einen Turm zu bauen, braucht eine ruhige Hand und etwas Geduld. An diesem Tag durften wir sogar mehr als einen hohen Turm bestaunen. Die Zusammenbrüche der Türme waren auch ganz spektakulär und sorgten für Aufregung unter den Kindern.

2018-07-21T12:28:24+00:00Juli 21st, 2018|
X